Liebe TTC´ler,
liebe Eltern,

die ersten 1,5 Wochen seit Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs sind gut verlaufen! Wir konnten Erfahrungen sammeln und uns an die neue, ungewohnte Situation gewöhnen. 

Ein ganz großes Lob an alle, die bereits trainiert haben und sich an die Regeln gehalten haben! Verstöße zu den Auflagen wurden mir nicht bekannt. Dies müssen wir auch weiterhin so gewissenhaft fortführen. Wir wollen ja unsere Hallenzeiten behalten.

Dies heißt weiterhin: Es dürfen sich maximal 10 Leute gleichzeitig in der Halle aufhalten, es darf maximal eine Stunde trainiert werden und dann ist wieder für mindestens 30 Minuten zu lüften. Trainiert werden kann weiterhin nur von Vereinsmitgliedern, welche sich vorher im Hallenbelegungs-Tool registriert haben.

Neu ist allerdings, dass wir die Regelung zur Vorrangigkeit der Mannschaftsspieler aufgehoben haben. Die Trainingskapazitäten stehen also nun an allen Tagen allen Vereinsmitgliedern offen.

Allerdings gilt weiterhin, dass man nur 1x die Woche buchen darf (um allen Mitgliedern das Training zu ermöglichen). Ausnahme hiervon ist wie bisher: Sollten am selben Tag noch freie Plätze zum Buchen vorhanden sein, so dürfen diese gebucht werden, auch wenn man in der Woche schon gebucht / trainiert hat. Wir wollen ja nicht, dass freie Trainingsplätze verfallen!

Zu Irritationen führte vereinzelt die Handhabung des Hallenbuchungstool.

Das Tool ist noch nicht perfekt, da es vom Verband schnell zur Verfügung gestellt werden musste. Es soll zukünftig kontinuierlich verbessert werden.. Dies hat leider auch Auswirkungen auf die Buchungen bei uns:

a) Die gebuchten Slots sind anders als im Hallenplaner angegeben immer 60 Minuten. Bucht man also die Zeit um 20:30 Uhr, darf man bis 21:30 Uhr spielen. Die Startzeiten werden immer korrekt dargestellt.

b) Man bucht anders als im Online-Hallenbuchungstool angegeben, keinen Tisch, sondern einen Platz im Training. 1 Tisch entspricht also einen Spieler! Von daher bitte nur Spieler 1 buchen, da das System sonst falsch zählt und einen Spieler 2 frei lassen. Sollte jemand auch Spieler 2 eingeben, wird dies nicht berücksichtigt. Ein eventuell als Spieler 2 gebuchter Spieler darf die Halle nicht betreten. Sollte der Admin (Sven) das vorher sehen, wird er die Buchung stornieren. Bitte informiert den Admin (Sven) falls euch der Fehler selbst auffällt.

c) Selbständige Änderungen, Stornierungen sind leider nicht möglich, da sich der Verband gegen eine Registrierung bei der Nutzung des Tools entschieden hat. Ein eigener Benutzerbereich ist somit nicht vorhanden. Bitte informiert den Admin (Sven) falls ihr Zeiten stornieren / ändern möchtet.

Die genauen Regeln finden sich auf der Webseite im neuen Bereich Corona

Bitte haltet euch an die Regeln, ansonsten müssen wir den Trainingsbetrieb wieder einstellen. Bei Fragen meldet euch bei mir! Bleibt gesund, viel Spaß im Training und vielen Dank für Eure Treue zu unserem TTC! 

Euer Sven
1. Vorstand und Hygienebeauftragter